InfoDarmstadt - Bilder aus Darmstadt

InfoDarmstadt.de - Bilder aus Darmstadt


Startseite   Kontakt und Impressum


Bilder aus Darmstadt
Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder 2017

Darmstadt, Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder
aufgenommen am 23.01.2017

Der Pudel und seine Pflege

Ein Pudel sollte täglich gekämmt werden, mindestens aber jeden 2. Tag. Man benötigt für die Pflege des Fells eine gute Bürste und einen möglichst grob gezinkten Kamm. Regelmäßiges Kämmen schützt vor dem Verfilzen der Haare. Sind diese erst einmal verfilzt, hilft in den meisten Fällen nur eine Kahlrasur.
 
Die Krallen wachsen immer nach und müssen daher von Zeit zu Zeit geschnitten werden. Wenn der Pudel öfter auf Asphalt oder Bürgersteigen läuft ist das aber nur selten nötig.
 
Das vielleicht größte Problem bei den Pudeln, bzw. allen Hunden mit Schlappohren: die Haare im Ohr. Um Entzündungen zu vermeiden sollte man die Ohren regelmäßig reinigen. Die Haare im Gehörgang müssen ausgezupfen werden.
 
Die Haare zwischen den Pfotenballen sollten kurzgeschnitten werden. So kann nichts beim Laufen stören, es setzt sich weniger Schmutz fest und im Winter bilden sich keine Eisklumpen.

Vorheriges Bild   |   Nächstes Bild   |   Zurück zur Übersicht Hundebilder 2017

Zur Übersicht - Hundebilder:

Herr Schröder 2016

Herr Schröder 2017

Herr Schröder 2018

Herr Schröder 2019

Herr Schröder 2020

 

Zurück zur Übersicht - Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder

 

 


Startseite   Kontakt und Impressum