InfoDarmstadt - Bilder aus Darmstadt

InfoDarmstadt.de - Bilder aus Darmstadt


Startseite   Kontakt und Impressum


Bilder aus Darmstadt
Ein Hundeleben in Darmstadt - Schröder 2021

Darmstadt, Ein Hundeleben in Darmstadt - Mathildenhöhe/Ernst-Ludwig-Haus
aufgenommen am 03.10.2021

Mathildenhöhe/
Ernst-Ludwig-Haus

Das UNESCO-Welterbekomitee hat die Mathildenhöhe Darmstadt Juli 2021 in die Welterbeliste eingetragen. Von der Mathildenhöhe, die 1899 als Künstlerkolonie gegründet wurde, gingen zahlreiche Impulse für Architektur, Kunst und Design aus, die die Moderne prägen sollten. Sie ist die bisher 48. UNESCO-Welterbestätte in Deutschland. (www.unesco.de)
 
Das Ernst-Ludwig-Haus
 
Entwurf: 1900 - 1901. Fertigstellung: 1901. Künstler: Joseph Maria Olbrich (1867 1908).
Als zentrales Bauwerk der Ausstellung 1901 entwarf Joseph Maria Olbrich das Atelierhaus der Künstlerkolonie am höchsten Punkt der Anlage. Seine Schauseite zeigt ein breit gelagertes Gebäude in klaren Formen und einem reich ornamentierten monumentalen Portal. (www.mathildenhoehe-darmstadt.de)
 
Seit 1990 zeigt hier das Museum Künstlerkolonie Werke aller 23 Künstler, die zwischen 1899 und 1914 auf der Mathildenhöhe arbeiteten. Zu Füßen des Museums liegen noch sieben der damals acht Künstlerhäuser, die während der ersten Ausstellung von 1901 gezeigt wurden (drei weitere Ausstellungen folgten 1904, 1908 und 1914). (www.darmstadt-tourismus.de)
 
Schröder zeigt sich interessiert an Kunst und Kultur. Bei einer Führung über die Mathildenhöhe hat er mich begleitet und sich alles mal aus Hundesicht angeschaut. Coronabedingt waren nur vereinzelt Ausstellungen mit Voranmeldung zugänglich. Wir haben uns also die Gebäude nur von außen angeschaut und noch einiges dazugelernt.

Vorheriges Bild   |   Nächstes Bild   |   Zurück zur Übersicht Hundebilder 2021

 

Zurück zur Jahresübersicht - Schröder

 

 


Startseite   Kontakt und Impressum