InfoDarmstadt - Bilder aus Darmstadt

InfoDarmstadt.de - Bilder aus Darmstadt


Startseite   Kontakt und Impressum


Bilder aus Darmstadt
Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder 2019

Darmstadt, Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder
aufgenommen am 19.12.2019

Frohe Weihnachten

Nicht nur der Mensch kennt Weihnachtsstress.
 
Menschenmengen in überfüllten Einkaufsstraßen, Weihnachtsmärkte und langes Warten am Glühweinstand bei nasskaltem Wetter können auch den Hund stressen und krank machen.
 
Machen Sie Ihr Zuhause in der Weihnachtszeit besonders hundesicher: der Weihnachtsbaum sollte für den Hund eine Tabuzone sein und möglichst in einer Ecke stehen, so ist die Chance des Umkippens geringer. Besondere Vorsicht bei brennenden Kerzen! Verschluckte Weihnachtsdekorationen aus Plastik, Lametta und Christbaumkugeln können rasch zu einem Darmverschluss führen.
 
Festtagsbraten, Essensreste und Süßigkeiten nicht unbeaufsichtigt lassen. Schokolade (Kakao) ist für Hunde echtes Gift. Schon geringe Mengen enthalten den Wirkstoff Theobromin, der für Hunde tödlich sein kann.
 
Erlaubt sind aber selbstgebackene Hundekekse mit z. Bsp. Leberwurst, Haferflocken und Nüssen. Rezepte gibt es im Internet!
 
Hunde sind als Weihnachtsgeschenk gänzlich ungeeignet. Oft ist diese Anschaffung nicht ausreichend durchdacht und der Beschenkte ist schnell überfordert. Viele Tiere landen nach den Festtagen angebunden am Straßenrand oder ausgesetzt in einer Pappschachtel im Tierheim.
 
Das ist nicht nur herzlos, sondern kann auch richtig teuer werden.
 
Nach dem Tierschutzgesetz ist das Aussetzen von Tieren eine Ordnungswidrigkeit und kann mit einer Geldbuße bis zu 25.000 Euro bestraft werden.

Vorheriges Bild   |   Zurück zur Übersicht Hundebilder 2019

Zu den verschiedenen Hundebildern:

Herr Schröder 2016

Herr Schröder 2017

Herr Schröder 2018

Herr Schröder 2019

Herr Schröder 2020

 

Zurück zur Übersicht - Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder

 

 


Startseite   Kontakt und Impressum