InfoDarmstadt - Bilder aus Darmstadt

InfoDarmstadt.de - Bilder aus Darmstadt


Startseite   Kontakt und Impressum


Bilder aus Darmstadt
Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder 2017

Darmstadt, Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder
aufgenommen am 7.03.2017

Sauberkeit im öffentlichen Raum

Um dem Problem der Verunreinigung des Stadtbildes durch Hundekot zu begegnen, gibt die Stadt Darmstadt an jeden Neu-Hundehalter ein Informationsblatt heraus, in dem er auf die entsprechenden Vorschriften der Grünanlagen- und der Straßenreinigungssatzung hingewiesen wird. An mehreren Stellen hat die Kommune Hundekotbeutelspender aufgestellt. Wer seine Hundetütchen zu Hause vergessen hat, kann sich hier bedienen.
 
Wird der Hundekot nicht beseitigt, ist dies eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße von bis zu 1000 Euro geahndet werden kann.
 
Die Entsorgung des aufgenommenen Hundekots ist über die öffentlichen Abfallbehälter möglich.
 
Achtlos weggeworfene Hundekotbeutel werden zum Problem in ländlichen Gemeinden, für Gärtner und Landwirte. So wird aus "Biomüll" Kunststoffabfall der die Umwelt belastet.
 
Hundekot stellt ein Infektionsrisiko besonders für Kinder und abwehrgeschwächte Erwachsene dar. Für jeden Hundehalter sollte es selbstverständlich sein, seinen Hund von Spielplätzen und Spielwiesen fernzuhalten.

Vorheriges Bild   |   Nächstes Bild   |   Zurück zur Übersicht Hundebilder 2017

Zur Übersicht - Hundebilder:

Herr Schröder 2016

Herr Schröder 2017

Herr Schröder 2018

Herr Schröder 2019

Herr Schröder 2020

 

Zurück zur Übersicht - Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder

 

 


Startseite   Kontakt und Impressum