InfoDarmstadt - Bilder aus Darmstadt

InfoDarmstadt.de - Bilder aus Darmstadt


Startseite   Kontakt und Impressum


Bilder aus Darmstadt
Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder 2020

Darmstadt, Ein Hundeleben in Darmstadt, Umsturz...
aufgenommen am 01.09.2020

Umsturz...

Seit Jahresbeginn wurden rund 100 Jäger-Ansitze in Hessen niedergebrannt, zersägt, umgeworfen, beschmiert. Offensichtlich sollen diese unbrauchbar gemacht werden um so die Jagd zu erschweren oder zu verhindern. Der Landesjagdverband Hessen hat seine Mitglieder vor möglichen sabotierten Kanzeln gewarnt. Das Staatsschutz-Kommissariat des Polizeipräsidiums Südhessen in Darmstadt ermittelt.
 
Bei den Tätern handelt es sich allem Anschein nach um Sympathisanten der Animal Liberation Front (A.L.F.). Das Kürzel der Tierbefreiungsbewegung war auf fast allen Hochsitzen zu finden. So auch auf dem umgestürzten Ansitz mitten auf dem Oberfeld in Darmstadt.
 
Die Animal Liberation Front (ALF, deutsch: Tierbefreiungsfront) ist eine international wirkende, dezentral organisierte Gruppe der militanten Tierbefreiungsbewegung, die in den USA vom FBI als terroristische Vereinigung klassifiziert wird. Ihr Ziel ist es, Tierversuche und Tötung von Tieren zu verhindern. Dies geschieht in erster Linie durch Tierbefreiungen sowie Anschläge auf Laboratorien und Tierfarmen mittels Sabotage, Brandanschlägen und anderen direkten Aktionen. (wikipedia.org)

Vorheriges Bild   |   Nächstes Bild   |   Zurück zur Übersicht Hundebilder 2020

Zu den verschiedenen Hundebildern:

Herr Schröder 2016

Herr Schröder 2017

Herr Schröder 2018

Herr Schröder 2019

Herr Schröder 2020

 

Zurück zur Übersicht - Ein Hundeleben in Darmstadt - Herr Schröder

 

 

 

 


Startseite   Kontakt und Impressum